Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.

Lizenzfreie Ligen

In den letzten Jahren haben sich unabhängig von der Organisation innerhalb des BBPV lizenzfreie Ligen installiert und etabliert, in denen sich etwa 40 Mannschaften zu einem organisierten Boulespiel zusammengefunden haben.

in der Just-Liga, die von Achim Dürr seit 2010 geleitet wird, haben sich zweistufig 18 Mannschaften zusammengefunden,

und in der Hardt-Liga, die von Franz Langer seit 2007 organisiert wird, nehmen 24 Mannschaften in drei Staffeln teil.

Es ist Ziel des BBPV, diese Ligen zu unterstützen und ihnen nach Möglichkeit ein Zuhause innerhalb des BBPV e.V. zu geben, unter anderem dadurch, dass sie sich hier dann mit ihren Ligen, Ergebnistabellen und Spielberichten präsentieren könnnen.


Hardt-Liga

Hardtliga

Die Hardtliga ist eine Freizeitliga und wurde 2007 von Ute Wilhelm, Paul Steinhauser und Franz Langer gegründet.  Der Spielbereich erstreckt sich von Hockenheim bis Sandweier. 

Ligaleiter ist Didier Nonat und Ute Wilhelm. Sie sind und unter Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail zu erreichen.

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zur Homepage und zum Ergebnisdienst

 

 

 

JUST-Funboule-Liga

JUST - Funbouleliga

Die Liga hat sich 2010 gegründet und wird seither von Achim Dürr geleitet. Die Liga ist aufgeteilt in 1. und 2. Liga und wird rund um Pforzheim mit der näheren Umgebung sowie in Richtung Pfinztal ausgetragen.

Wer sich dafür interessiert und gerne mitmachen möchte wendet sich an per Mail an Öffnet externen Link in neuem FensterAchim Dürr.


Neue Teams sind immer Willkommen!

Unter derÖffnet externen Link in neuem Fenster Hompage der Freizeitligen finden sich alle Infos.


Dazu gibt es seit einigen Jahren die Chamionsleague der Freizeitligen Baden-Württemberg In diesem Finale spielt der Sieger der Hardt-Liga geben den Sieger der JUST-Liga.