Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
18.10.2017

Frauenpower in Ubstadt

Von: Rolf Schreiber

Die Männer der Boulegruppe des FV Ubstadt freuten sich besonders über die Teilnahmevon 31 Frauen aus der Region Mittelbadenund Rhein-Neckar, die sie an diesem Tag bewirten durften.

Die Bouler und Boulerinnen des SVUbstadt hatten schon in den Jahren 2002-2004 versucht, mit Frauenturnieren einen Anschub für das Turnierspiel der Boulerinnen zu geben.

Jetzt hat man natürlichen den Wunsch des Verbandes gerne aufgegriffen, für ein Frauenturnier Gastgeber zu sein.

Der Turniermodus Supermelée war gewählt worden, um den Spielerinnen Gelegenheit zu geben, sich auszutauschen und auch, um sich näher kennen zu lernen.

Gespielt wurden 4 Runden im Schweizer System. Die ersten Runden konnten bei freundlichem Wetter gespielt werden, aber danach mussten die Spielerinnen tapfer sein und dem Regen widerstehen. Alle hielten durch und ließen sich im Regen den Spaß nicht verderben.

Am Ende wurden die Siegerinnen ermittelt und mit Pokalen geehrt.

Es siegte Rosita Nonat (Malsch) vor Carmen Endress (TSV Badenia). Dritte wurde Nicole Voigt vom FV Ubstadt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen, beim BPPV und bei Ingeborg Weber und Simone Kempf für ihre Unterstützung.

Mit boulistischem Gruß
Rolf Schreiber

Kategorie: Frauen