Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
02.04.2018

Landesmeisterschaft Doublette Frauen – ein neuer Teilnehmerinnenrekord !

Von: Lisa Kamrad

Am 24.03.2018 traten 42 Doublettes in Rastatt zur Landesmeisterschaft Frauen 2:2 an. Damit haben wir wieder einen Teilnehmerinnenrekord erreicht.

Das Wetter war – obwohl dies nach den letzten Wochen nicht zu erwarten war- prima, die Sonne schien oft, so dass wir draußen spielen konnten.

Gespielt wurden Turniermodus A-B. Damit aber alle Spielerinnen – auch wenn sie womöglich zwei Spiele verloren hatten, noch die Möglichkeit hatten zu spielen, wurde ein weiteres, C- Turnier, angeboten.

Gegen 20:00 Uhr standen die Landesmeisterinnen 2018 fest:

Sabrina Royer (BF Malsch) und Selvakumary Rajakumar (BC Leinfelden) gewannen gegen Regina Weissenberger (FC Friedrichshafen) und Marita Teste-Salle (BF Überlingen), die damit als Vizelandesmeisterinnen vom Platz gingen.

Das B- Turnier gewannen Silke Schaefer-Hess (PCB Horb) und Sabine Ruoff (PCB Horb), die Martina Maurer (B95 Denzlingen) und Heike Raab (BC Rastatt) besiegten.

Im C Turnier besiegten Simone Kempf (TV Brühl) und Sarah Schwander (Allstars Rhein-Neckar) Christina Kroll (TSV Badenia) und Lisa Kamrad (TSV Badenia).

Wir bedanken uns bei dem Ausrichter, dem BC Rastatt und dem Schiedsrichter Matthias Ungerer, sowie allen, die bei der Ausrichtung des Turniers geholfen haben.

Mit 84 Frauen haben wir eine Teilnehmerinnenzahl erreicht, die uns zeigt, dass wir mit den angebotenen regionalen Frauentrainings, den Frauenstützpunkttrainings und den regionalen Frauenturnieren auf dem richtigen Weg sind.

Lisa Kamrad

 

Anlage: Ergebnis LM Doublette Frauen

Kategorie: Frauen