Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
16.11.2018

Bericht über Kooperation Schule – Verein

Von: Uli Junginger

Schuljahr 2017/2018

Seit dem Schuljahr 2007/08, inzwischen mehr als 10 Jahren besteht eine vom BSB Freiburg und dem BBPV finanziell unterstützte Kooperation mit der Freien Christlichen Schule in Freiburg, für die inzwischen als Verein die FT 1844 Freiburg e.V. mit Uli Junginger als C-Trainer die Partnerschaft übernommen hat.

Im vergangenen Schuljahr 2017/18 haben sich wiederum 15 teilnehmende Schülerinnen und Schüler unterschiedlichen Alters auf die Sportart Pétanque als von der Gesamtschule neben verschiedenen anderen zur Auswahl angebotenes „Sportneigungsfach“ im Rahmen des Sportunterrichts eingelassen. Sie haben mit sehr viel Spass, aber auch mit dem nötigen Fleiss und Durchhaltevermögen gelernt, letzten Endes vielversprechend und erfolgreich mit den Kugeln umzugehen.
Das Heranführen an die Sportart Pétanque erschließt die Sportart den Schülerinnen und Schülern ganz neu. Die Schülerinnen und Schülern lernen im Spiel, wie eine scheinbar bekannte Nationalsportart eine Vielfalt neuer Gesichtspunkte enthält. Die Regeln dieses Sports zu kennen, Trainingsmöglichkeiten lernen und das gesellige Miteinander sind wichtige Kompetenzen für die Schülerinnen und Schüler.


Freiburg / Bondorf, 13. November 2018

Kategorie: Jugend