Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
02.01.2019

2019 Jugendliga überregional geht ins zehnte Jahr.

Von: Klaus Endress

Euch allen wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Mit Bayern, Hessen, Rheinland Pfalz und Baden Württemberg waren letztes Jahr vier Bundesländer am Start um ihren Jugendlichen Spielfreude und Spielpraxis zu ermöglichen.

Die Meisterschaft 2018 holten sich mit Oppau 3 /RLP Alex Fuchs, Maria und Alexander Hein.  

Es sind nur zwei Spieltage im Jahr, die so gelegt sind das auch Eltern mit dabei sein können.

Liebe Vereine, liebe Eltern machen sie mit und fördern sie ihre Jugend.

Für den Start der Jugendliga überregional bitte ich euch mir die Teams bis zum 18.02.2019 per E-Mail anzumelden.

Einzelspieler können mit anderen Spielern kombiniert werden. (wie zum Beispiel Dieburg/Badenia Feudenheim oder Backnang/Käfertal ) Bei der Vermittlung von Spieler/in kann ich euch behilflich sein. In der Jugendliga sind nur Minimes und Cadets spielberechtigt. Diese können zusammen in einer Mannschaft spielen.

Pro Spiel kann ein Spieler ausgewechselt werden. Für die Jugendliga besteht Lizenzpflicht. Minimes 2008 und jünger, Cadets 2007 - 2005

Bilder und Berichte 2018 findet ihr  unter www.petanque-bw.de und Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.tsvbadenia.de

Für Fragen ruft mich an unter 0621/733976 oder 01515-3000340

Der erste Spieltag der Jugendliga überregional findet am 24.03.2019 beim TV Dreieichenhain/ Hessen statt. www.tvdreieichehain.de. Der letzte Spieltag wird noch bekannt gegeben.

Bericht und Bilder der letzten zehn Jahre folgt demnächst auf der BaWü Seite.

Viele Grüße
Klaus Endress, Jugentrainer

<xml></xml>

Kategorie: Jugend